In der Ruhe liegt der Genuss

"Wein am Rhein" am 4. und 5. Juli 2020

WEIN AM RHEIN – Niersteiner feiern bei edlen Tropfen
und Gaumenfreuden entlang des Rheinufers

Wieder lädt der Niersteiner Verkehrs-Verein zum kleinen aber feinen Weinfest an die Uferpromenade am Rhein ein. Das Fest „Wein am Rhein“ findet 2020 zum 19. Mal statt und bietet neben heimischen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten auch Spaß und Unterhaltung mit Musik und am Sonntag das Schifferstechen-Spektakel im Rhein. Auch Familien kommen gerne, da für genügend Spaß für Kinder gesorgt wird.

Einmaliger Standort

Dieser Standort direkt am Fluss ist einmalig in ganz Rheinhessen. Am Rheinufer sind die Wein- und Essensstände ab 15.00 Uhr geöffnet, musikalische Begleitung und Veranstaltungen kommen hinzu. Am Samstag wird das Fest um 19.30 Uhr von der Niersteiner Weinkönigin, dem Vorsitzenden des Verkehrs-Verein Nierstein, Gernot Ebling sowie ein Vertreter der Stadt eröffnet. Ab 20.00 Uhr sorgt der Sänger und Pianist Michael Geyer für Musik zum Tanzen, Träumen und Zuhören. Jazz-Standards gehören ebenso zu seinem Repertoire wie Swing, Blues, Boogie und Evergreens. Neben Titeln wie "Route 66" oder "Leroy Brown" interpretiert Michael Geyer die unsterblichen Songs von Elton John, Billy Joel, Joshua Caddison, Eric Clapton und vielen anderen.

Angenehme Temperaturen und üblicherweise gutes Wetter locken die Gäste in Scharen an den Fluss, und zwar Niersteiner Bürger wie auch Auswärtige, die den Zug mit dem Vorteil nutzen, dass der Bahnhof in Sichtweite zum Festufer ist.

Am Sonntag geht es ab 12.00 Uhr weiter mit den "Kilianos". Ein weiteres Highlight ist dann das Schifferstechen ab 15.00 Uhr; dabei heißt es immer wieder: „Mann/Frau über Bord“, da immer einige Teilnehmer ungewollt ein Bad in den Fluten nehmen müssen. Schließlich erhalten die Sieger von der Niersteiner Weinkönigin Gianna Simmer ihre Trophäen.

Der Rhein mit seinen vorbeifahrenden Schiffen und der Blick auf den Roten Hang wie auf das andere Rheinufer lassen Urlaubsstimmung aufkommen und die beiden Tage zum Weinerlebnis der besonderen Art werden. Das Fest beginnt am Samstag um 15.00 Uhr und am Sonntag schon ab 11.00 Uhr bis abends.

Folgende Niersteiner Weingüter schenken aus:
-  Weingut Friedrichshof, Harald Schmitt, www.weingut-friedrichshof.de
Weingut Andrea Mann, www.weingut-andrea-mann.de
Weingut Geschwister Schuch, Michael Günther, www.weingut-geschwister-schuch.de
Weingut Tobias-Hermann Staiger, www.weingut-staiger.de

Für das leibliche Wohl sorgen:
EssKultour mit Kartoffelklößen
MainBurger mit Burger & mehr
-  Storck mit Flammkuchen

-  Mainzer Crêperie Sottile

Das Programm in Kurzfassung:
Samstag, 4.7.2020
15.00 Uhr Öffnung Wein- und Essensstände
19.30 Uhr Eröffnung durch die Niersteiner Weinkönigin, den Vorsitzenden des Verkehrs-Verein Nierstein, Gernot Ebling sowie ein Vertreter der Stadt
20.00 Uhr Musik zum Tanzen, Träumen und Zuhörer mit dem Sänger und Pianisten Michael Geyer

Sonntag, 5.7.2020
11.00 Uhr Öffnung Wein- und Essensstände
12.00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit den "Kilianos"
15.00 Uhr Schifferstechen, anschließend gegen 17.00 Uhr Siegerehrung

Dank an die Sponsoren
Der Verkehrsverein Nierstein e.V. bedankt sich ganz herzlich bei seinen Sponsoren für "Wein am Rhein 2020", ohne deren Unterstützung die Veranstaltung nicht durchführbar wäre. Im Jahr 2019 waren dies:

-  Sparkasse Mainz
-  REWE Nierstein, Thilo Zorbach
-  Wohnresidenz Spiegelberg

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Anmeldung